Wir bieten Ihnen die Möglichkeit die Massiv- und Holzbauweise vorteilhaft zu kombinieren. Dabei wird das Erdgeschoß gemauert, auf das dann der obere Stock in Holzständerbau draufgesetzt wird. Bei dieser Kombibauweise nutzen Sie die Vorzüge der Massivbauweise in den Wohnräumen im Erdgeschoß und die natürlichen und gesunden Eigenschaften der Holzbauweise für die Schlafräume im Dachgeschoß. Besonders interessant ist diese Bauart für Bauherren, die eine Aufstockung ihres Hauses planen. Denn die obere Geschoßebene wird in unseren Produktionshallen bereits vorproduziert. Nach Abtragung des bestehenden Daches wird das fertige Obergeschoß mit dem neuen Dachstuhl einfach auf die Mauern des Erdgeschoßes gesetzt. Dieser Vorgang dauert nur wenige Tage. Nach Fertigstellung der Ausbauarbeiten ist das Gebäude in kürzester Zeit wieder bezugsfertig.

Das Ergebnis

Fischl Bau hat bis Ende 2020 rund 2250 Markenhäuser erstellt – darunter auch folgende Holzhäuser

Slide

Massivbauweise als Unterbau

Bei der kombinierten Bauweise werden die Vorzüge einer Massivbauweise im unteren Stockwerk genutzt – das Erdgeschoss wird gemauert und bietet somit einen idealen und massiven Dämmschutz – dies bedeutet: Exzellente Wärmespeicherung, ausgeglichenes Raumklima, effektiver Luftschallschutz und eine hohe Widerstandskraft gegenüber Wasser (was sich in Hochwassergebieten auszahlen kann). Ebenso dient das Gemäuer als ein idealer Unterbau für die Holzbauweise. Profitieren Sie also von einem massiven Erdgeschoss und dessen Beständigkeit.

Holzbauweise als Aufbau

Da Holz schon seit tausenden von Jahren ein beliebter Baustoff der Menschheit ist, liegt es nahe die Vorteile dieses Rohstoffes beim Hausbau zu nutzen. Holz ist ein natürlicher und nachwachsender Rohstoff, der von uns nur von regionalen Anbietern bezogen wird. Somit legen wir auch bei der kombinierten Bauweise Wert darauf, dass mit größtmöglicher Nachhaltigkeit gearbeitet wird.

In Räumen aus Holzbauweise herrscht ein angenehmes Raumklima mit wenig Staubentwicklung. Da der Rohstoff meist schon vorgetrocknet wurde, benötigt eine Holzbauweise keine längeren Trocknungszeiten – somit ist das Obergeschoss schnell gebaut und das Haus ebenso schnell bezugsfertig.

Planung

Mit Fischl Markenhaus setzen Sie schon mit dem ersten Strich auf dem Papier den perfekten Grundstein für Ihr Eigenheimprojekt.

Ein Haus bauen bedeutet, eine Vision umzusetzen und Zukunft zu gestalten. Wir legen dabei großen Wert auf den Einsatz ökologisch unbedenklicher Materialien und auf geringen Energieverbrauch.

Wichtigster Aspekt bei der Wahl des ausführenden Unternehmens ist das Vertrauen. So gewinnen wir Ihr Vertrauen: Egal, ob Sie ein schlüsselfertiges Heim oder ein Ausbauhaus wünschen – wir bieten Ihnen in jedem Fall die optimale Lösung. Jedes Bauvorhaben ist für uns einzigartig. Aus diesem Grund entwickeln wir für jeden Kunden eine hochwertige Lösung und setzen uns selbst die höchsten Maßstäbe.

So wird Bauen für Sie zur Leichtigkeit.

Bauweise

In unserer eigenen Produktionshalle auf dem Firmengelände verarbeiten wir ausschließlich Holz aus der Region. Das Ergebnis sind qualitativ hochwertige Holz-Aufbauten für unsere Bauherren. Aber nicht nur das Holz erfreut sich der Regionalität, sondern auch die Ziegel der Massivbauweise – diese beziehen wir ebenso von Herstellern aus der Region. Unterm Strich bedeutet dies nicht nur Nachhaltigkeit, sondern auch deutsche Qualitätsarbeit für die wichtigsten Baustoffe des Markenhauses.

Tradition

Um ein Markenhaus in kombinierter Bauweise zu bauen, benötigt es auch eine Kombination aus zwei traditionellen Handwerksberufen: Auf der einen Seite sind da die Maurer, welche schon immer eine solide Arbeit abgeliefert haben. Sie setzen wortwörtlich den Grundstein für das Markenhaus und ziehen in altbewährter Bauweise die Grundmauern hoch. Auf der anderen Seite sind die Zimmerer, welche auf dem massiven Unterbau das obere Stockwerk inklusive Dach mit traditionellen Techniken und fachmännisch aufbauen.

Innovation

Neben unserer Wertschätzung gegenüber dem traditionellen Handwerk, legen wir ebenso viel Wert auf innovative Technologie. Diese soll nicht nur die Arbeit unserer Handwerker erleichtern, sondern auch verbessern. So nutzen wir beispielsweise unsere große Fertigungshalle vollends aus um Dachstühle fertigzustellen. Die großen Holzkonstruktionen, werden von unseren Lastkraftfahrern zu den Baustellen transportiert. Dort werden diese fachgerecht auf dem Mauerwerk installiert und damit verbunden. Das spart Zeit und vereinfacht die Arbeit.